Sallrain-Hof ✿✿✿

Bauernhof Südtirol Sallrain-Hof

Rielinger-Hof ✿✿✿

Bauernhof Südtirol Rielinger-Hof

Moosbachhof ✿✿✿

Bauernhof Südtirol Moosbachhof

Das Murmeltier

Donnerstag, 20. Oktober 2016, Tschusi-Hof
Das warme Spätsommer-Wetter lädt Wanderfreunde noch zu mancher Bergtour ein.
Das Murmeltier
Bei schönem Wetter und klarer Sicht kann man die herbstliche Landschaft und das einmalige Bergpanorama Südtirols bewundern.
Wer mit offenen Augen durch die Gegend wandert, kann dabei auch viele Pflanzen, Bäume und Tiere beobachten, darunter auch das Murmeltier.
Wer öfters in den Bergen unterwegs ist, wurde wahrscheinlich schon einmal von einem Murmeltier ausgepfiffen. Es lebt in einer Höhe zwischen 900 und 2500 Metern und haust in weitläufigen Bauen, bevorzugt auf Hochalmen und weiteren Bergtälern.
Murmeltiere ernähren sich hauptsächlich von Gräsern, Kräutern und Samen.
Ihre größten Feinde sind die Steinadler, Marder, Habicht und der Fuchs.
Bei nahender Gefahr warnt es seine Artgenossen mit einem Pfiff. Murmeltiere bleiben stets in der Nähe ihres Baues um schnell darin verschwinden zu können.
Nachdem im Herbst die Gräser an Nährwert verlieren, fallen die Murmeltiere in einen langen Winterschlaf, der oft 6 bis 7 Monate dauert!

Tschusi-Hof ✿✿✿

Bauernhof Südtirol Tschusi-Hof

Flachenhof ✿✿✿

Bauernhof Südtirol Flachenhof
RittenCard
it
SEO & Onlinemarketing Südtirol
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK